Mezzanine Finanzierungen als wirtschaftliches Eigenkapital

Mit Mezzanine Kapital schließen wir für den Mittelstand die Finanzierungslücke zwischen Eigen- und Fremdkapital. Die von uns genutzten Instrumente werden individuell auf die Bedürfnisse des Einzelfalls zugeschnitten.

Die Mezzanine Finanzierung kann für diverse Anlässe genutzt werden und besitzt Eigenkapitalcharakter ohne Gesellschaftereinfluss. Daher sind die Vorteile für die Unternehmen und die Unternehmer vielfältig. 

Die Vergütung und Verzinsung von Mezzanine Kapital ist auf die Bedürfnisse der jeweiligen Finanzierung abgestimmt. Neben einer Laufenden Vergütung existieren häufig eine Auflaufende Vergütung (PIK) und ein Equity Kicker. 

Unabhängigkeit bei unternehmerischen Entscheidungen

Sie bleiben bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen frei und der bestehende Gesellschafterkreis bleibt erhalten.

Kombination aus Mezzanine und Minderheiteneigenkapital

Im Rahmen der Unternehmensfinanzierung ist eine Kombination aus Mezzanine Kapital und Minderheiten-Eigenkapital möglich.

Wir unterstützen mittelständische Unternehmen insbesondere bei den folgenden Anlässen

Finanzierungsanlässe

Hierbei wird Mezzanine Kapital zur Finanzierung der Produktionskapazität, der Entwicklung der Produktpalette sowie der Erschließung neuer Märkte verwendet.
In Nachfolgesituationen und Buyout-Transaktionen kommt Mezzanine Kapital zum Einsatz, um die Finanzierungsstruktur einer Transaktion zu optimieren und eine größere Stabilität zu erzielen.
Beim Erwerb von Unternehmen oder Unternehmensteilen liefert Mezzanine Kapital den notwendigen Bestandteil zur Stabilisierung der Finanzierungsstruktur.
Im Fall der Rekapitalisierung von Unternehmen spielt Mezzanine Kapital eine wichtige Rolle bei der Reorganisation und Restrukturierung der Kapitalverhältnisse.
Mezzanine Finanzierung und Minderheiteneigenkapital Lücke

Mehrwert einer Mezzanine Finanzierung für Ihr Unternehmen

Was wir suchen:

Unternehmen bis zu € 500 Mio. Jahresumsatz

Solides, langfristiges und grundsätzlich profitables Geschäftsmodell

Gute Marktposition mit positiven Entwicklungsperspektiven

Aussagefähige Planungs- und Controlling-Instrumente

Überzeugendes Management

Unternehmenssitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz

Keine Projektfinanzierungen sowie Immobilien- und Finanzunternehmen

Mezzanine Finanzierung: Verzinsung

Mezzanine Kapital ist wirtschaftliches Eigenkapital und verbessert damit die bilanzielle Stärke und Bonität eines Unternehmens. Bei den Finanzierungskosten kommen insbesondere drei Vergütungskomponenten zum Einsatz, deren individuelle Ausgestaltung ein hohes Maß an Flexibilität besitzen.

Laufende Verzinsung

Während der gesamten Laufzeit werden quartalsweise feste Zinszahlungen (Laufende Verzinsung) geleistet.

Auflaufende Verzinsung / Payment-In-Kind Zinsen

Zum Laufzeitende oder zum Zeitpunkt der Rückzahlung werden über die Laufzeit aufgelaufene Zinsen (Payment-In-Kind Zinsen) entrichtet.

Equity Kicker – Die Partizipation am Unternehmenserfolg

Der Equity Kicker ist eine variable, gewinnorientierte Vergütungskomponente und spiegelt den Eigenkapitalcharakter des Mezzanine Kapitals wider. Er orientiert sich an der Wertsteigerung des Unternehmens und ist demnach nur im Erfolgsfall zu zahlen.  

Die Höhe der gesamten Mezzanine Finanzierungskosten ist individuell und hängt von diversen risikobasierten Faktoren ab. 

Mezzanine Kapital Verzinsung und Equity Kicker

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hinterlegten Informationen keine Gewähr übernehmen können. Die dargestellten Informationen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam für Ihre Unternehmensfinanzierung die optimale Finanzierungslösung erarbeiten können.